Wie kann ich Mitglieg werden?

Jede Person über 18 Jahre kann sich als neues Mitglied bei Marisana anmelden wenn folgende Mitgliedschaftsbedingungen erfüllt werden:
  • SIE KOMMEN IN BEGLEITUNG EINES MARISANA-MITGLIEDS, WELCHES SICH FÜR SIE VERBÜRGT UND SIE BERECHTIGT, NEUES MITGLIED ZU WERDEN.
  • Sie sind Konsument von Sativa-Cannabis für Ihren eigenen Genuß und/oder wegen therapeutischer Zwecke.
  • Sie besitzen ein persönliches Ausweisdokument.
  • Sie akzeptieren die Satzung und die Betriebsregeln des Vereins.
  • Sie entrichten die jährliche Mitgliedschaftsgebühr von 5 Euro.
Cannabis-Verbraucher, die an einer Krankheit leiden, für die die wohltuende Wirkung von Cannabisprodukten von der IACM anerkannt sind, müssen ein ärztliches Attest vorlegen.
Diese Mitglieder sind von der jährlichen Mitgliedschaftsgebühr befreit.

Grundregeln

Der Zugang zum Club ist ausschließlich für Vereinsmitglieder bestimmt, die außer ihrer Mitgliedskarte einen gültigen Ausweis vorlegen müssen, damit sie den Club betreten dürfen. Bei Verlust der Mitgliedskarte ist der Betrag von 5 Euro für die Ausstellung einer neuen Kopie erforderlich.
Es ist verboten, den Club mit städtischen Fahrzeugen wie Fahrrädern, Skateboards usw. zu betreten und Fotos innerhalb des Geländes zu knipsen.
Folgende schwere Vergehen werden mit der Auflösung der Mitgliedschaft und der Ausscheidung des Mitglieds aus dem Club bestraft:
  • Übergabe der Mitgliedskarte an andere Personen.
  • Angabe von falschen Daten bei der Anmeldung.
  • Die Existenz eines eingeleiteten Strafverfahrens wegen Drogenhandels.
  • Die Nichteinhaltung der Sicherheits- und Präventionsmaßnahmen, die der Verein vorsieht um Cannabis dritten Personen unzugänglich zu machen oder dessen Verbrauch in öffentlichen Orten zu verhindern.
  • Die Verschweigung von Sanktionen oder Rechtsverfahren im Zusammenhang mit Besitz, Konsum oder Drogenhandel.

Für weitere Information

über allgemeine Bestimmungen

unseres Vereins